ZWP Anlagenrevision GmbH • Südstraße 1 • 66701 Beckingen • Deutschland
Sicherheit erhöhen. Laufende Kosten reduzieren.

Service + Beratung
Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch unter
+49 (0) 68 35 / 40 96 oder nutzen Sie einfach unser E-Mailformular.

Direktanfrage senden

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung mittels elektromagnetischem Ultraschall

Unser Service für mehr Sicherheit!

Die ZWP Anlagenrevision wurde 1975 als ZWP GmbH gegründet. Zur damaligen Zeit lag der Schwerpunkt des Unternehmens bei den herkömmlichen ZfP Verfahren zur Prüfung von Schweißnähten und Oberflächen.

Wir sind heute ein nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes Prüflabor welches sich insbesondere durch High Tech Produkte im Bereich verschiedener Ultraschalltechniken auszeichnet. Rund 30 erfahrende Mitarbeiter aus Prüftechnik und Verwaltung erfüllen die Anforderung nach DIN EN 473 und ASNT.

Als Tochterunternehmen des TÜV Saarland haben wir einen starken Partner an unserer Seite, mit dem wir unseren Kunden stets kompetent und beratend zur Seite stehen. Gestützt auf deren Kompetenz und das Netzwerk des TÜV bieten wir unseren Kunden innovative Prüftechniken und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.

Präzise und zuverlässige Prüfergebnisse sowie deren Dokumentation sind selbstverständlich.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Dienstleistung sind dabei unsere, gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung in Saarbrücken, entwickelten Prüfsysteme LIMAtest und CORRfinder, welche mit elektromagnetischem Ultraschall arbeiten. Die Systeme finden verdeckte Korrosion an Beleuchtungsmasten und Rohrleitungen ohne diese einer mechanischen Belastung zu unterziehen.

Unsere Mission: Alle Vorteile für Sie.

Mit Hochtechnologie Sicherheit erhöhen. Laufende Kosten reduzieren.

LIMAtest ermittelt die Restwandstärke in den gefährdeten Bereichen, bewertet das gesamte Mastsystem mittels Statik. Ist nach DIN 1090-2 als zerstöhungsfreies Prüfverfahren geeignet. Wir haften bei Messfehlern. Außerdem ist unser Verfahren akkreditiert.

Ihre 6 Vorteile:

1. Wir sind Innovationstreiber: Seit fast 20 Jahren treiben wir, gemeinsam mit den größten und respektabelsten Technologie-Partnern, die Entwicklung neuster Prüftechnologie voran. An erster Stelle kann sicherlich die andauernde und fruchbare Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP genannt werden.

2. Prüfaufbau: ZWP ist einer der wenigen Anbieter am Markt, der Standsicherheitsprüfungen an Lichtmasten mittels einer mobilen Messvorrichtung vornimmt. Das patentierte Verfahren wurde mit dem Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP entwickelt und ist akkreditiert sowie zertifiziert.

3. Keine mechanische Krafteinleitung: Wir leiten keine Kräfte in den Mast. Schäden am Mast durch die Prüfung sind somit ausgeschlossen.

4. Prüfdurchführung:  Das Ultraschallverfahren von ZWP erfüllt nach DIN EN 1090-2 die Kriterien einer Standsicherheitsprüfung, die Lagesicherheit kann optional bewertet werden.

5. Dokumentation der Prüfergebnisse: Sie erhalten eine Excel-Tabelle mit Aufführung der einzelnen Maste. Zu jedem Mast erhalten Sie ein Einzeldatenblatt: Maststatik, mindestens 2 Digitalfoto mit Angabe der Mastgeometrie, der vor Ort tatsächlich errecheneten Windlast, GPS- Einmessung

6. Nachprüfungsempfehlung für standsichere Maste: Im Gegensatz zu anderen Verfahren, die nur Empfehlungen bis 5 Jahren aussprechen, testieren wir zwischen 5 - 12. Jahren. Und alle Befunde sind nachvollziehbar dokumentiert.

Unsere Partner + Zertifizierungen

ZWP Anlagenrevision GmbH

 
ZWP Anlagenrevision GmbH
Südstraße 1
66701 Beckingen
 
Fon: +49 (0) 68 35 / 40 96
Fax: +49 (0) 68 35 / 6 88 11
E-Mail:  info@zwpar.de